Die Unterstützung für Martin "Wetter" Gudd ist endlich da die FFH-Wetter-Frettchen.

Sie trieben letzte Woche Ihr Unwesen in Guten Morgen Hessen bei Johannes Scherer.

Martin Gudd besuchte Doris und Ihre 11 Frettchen und startete einen Versuchen (die Frettchen haben Angst vor Gewitter) er spielte seine Gewitteraufnahmen ab.

Ist das Vorspielen der Fuldarer Gewitter nicht gefährlich für die Frettchen? Hier die Erklärung...

     
zurück  

Bilder der Frettchen