FFHrohe Weihnachten, FFH verschenkt Kinderlächeln!

 

Delef Budigs Anliegen: wünschdirwas e.V.

 

Detlef Budig sagte DANKE und schmückte Ihren Weihnachtsbaum, natürlich brachte er die Tanne und den Schmuck gleich mit, schauen Sie mal

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Liebe FFH-Hörer,

wünschdirwas heisst der Verein, den ich Ihnen jetzt, kurz vor Weihnachten, ans Herz legte. Und ich möchte Ihnen ganz herzlich danken, denn für diesen guten Zweck sind mehr als 33.000 Euro zusammengekommen. Als kleines Dankeschön - stellvertretend für alle Christkinder, die geholfen haben - habe ich am Donnerstag bei Familie Reinelt in Grünberg den Baum geschmückt - und Geschenke mitgebracht.

Dafür wird Ihre Unterstützung verwendet werden:

Die Helfer von wünschdirwas haben es sich zum Ziel gesetzt, schwer kranken Kindern ganz besondere Wünsche zu erfüllen.

Der Verein organisierte zum Beispiel für den kleinen Lukas einen Besuch bei den Dreharbeiten der Fernsehserie "Hallo Robbie", für Milena gings nach Rom zur Audienz beim Papst und Simon und Stephan, zwei ganz große Basketball-Fans, trafen ihr Idol Dirk Nowitzki.

wünschdirwas e.V. lässt Herzens-wünsche in Erfüllung gehen, ganz besondere Erlebnisse, von denen die Kinder noch sehr lange danach erzählen. Und mit diesen ganz besonderen Erlebnissen wird der Lebensmut der kleinen Patienten gestärkt, und ihnen viel neue Kraft für den Kampf gegen die Krankheit gegeben.

Natürlich helfen Robbie, Dirk und der Papst ohne Honorar, aber die Helfer von wünschdirwas müssen ganz viel rumtelefonieren, organisieren, Reisen buchen, (was für die kleinen Patienten oft aufwendiger ist) und vieles mehr. Und dafür brauchen sie Ihre Hilfe.

Nochmal danke für Ihre Unterstützung. Ich wünsche Ihnen, dass Ihre Weihnachtswünsche alle in Erfüllung gehen....

Ihr Detlef Budig

zurück zu allen 5 Zwecken