FFHrohe Weihnachten, FFH verschenkt Kinderlächeln!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Dafür wird das Geld verwendet: Wenn kleine Patienten ins

Krankenhaus müssen - und das vielleicht sogar für längere

Zeit - dann ist das eigentlich kein Spass. Das dann aber doch ein bisschen Spass ins graue Klinikleben kommt, dafür setzt sich in Fulda schon seit vielen Jahren erfolgreich der Känguruh e.V. ein. Dann gibts Spielzeug, ein Zauberer kommt auf die Station oder es wird Theater gespielt.

Aber das ist noch lange nicht alles. Känguruh e.V. kümmert sich auch darum, dass Eltern während der Zeit im Krankenhaus näher bei ihren Kindern sein können. Oder darum, dass Eltern lernen, sich auch zu Hause fachgerecht um ihre chronisch kranken Kinder zu kümmern. Und nicht zuletzt hilft das Känguruh auch dann, wenn die Erkrankung eines Kindes eine besonders bedürftige Familie trifft.

Alle Helfer und Mitarbeiter von Känguruh e.V. leisten ihre Arbeit ehrenamtlich. Jeder Euro für die gute Sache landet ohne Abzüge für Personal oder Verwaltung direkt bei denjenigen, die es brauchen: Den Kindern. Und so gehts auch jedem Euro, den Sie hier auf FFH.de für den guten Zweck gegeben haben.

Nochmal ganz herzlichen Dank für Ihre Hilfe! Ich wünsche Ihnen fröhliche und besinnliche Weihnachten!
Ihre
               Susi Brandt

zurück zu Susi Brandt