Das 1. gefundene Mikrofon

 

Zu zweit geht's für Sie mit "TUI-Städte erleben" und der Lufthansa im Sommer zum Konzerthighlight des Jahres.
Erleben Sie am 17.Juni 2006 Superstar Robbie Williams live in Paris - inklusive Flug und Übernachtung im ****Holiday Inn Republique. Und DHL bringt Ihnen die Konzertkarten und Tickets vorbei.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Stefan Wolf aus Wetzlar-Garbenheim hat das erste Versteck des versteckten Mikrofons am 22. März 2006 herausgefunden.

Es war in Wetzlar am Parkplatz Lahninsel.

 

Das waren die Tipps für Sie:
Dort hätte Peter Maffay seinen Spaß - Der Parkplatz Lahninsel ist umgeben von Brücken – Autobrücken, Fussgänger Brücke zur Altstadt, Alte Lahnbrücke und Peter hat ja schon gesungen "Über sieben Brücken musst Du gehen".
Für den Ort, wo sich das versteckte Mikrofon befindet sind wir auch alle reif - Klar, „reif für die Insel“.

Das versteckte Mikrofon befindet sich an einem Ort, wo Fische Treppen steigen - Direkt neben den Lahninsel befindet sich eine so genannte „Lachstreppe“, um den wandernden Lachse die Wanderung Flussaufwärts zu erleichtern.

Direkt nach dem versteckten Mikrofon wirds eng - Hinter der Lahninsel beginnt die berühmte Wetzlarer Altstadt, mit kleinen verwinkelten Gassen.

Das versteckte Mikrofon befindet sich ständig im Focus - In unmittelbarer Nähe der Wetzlarer Lahninsel hat die bekannte Kamerafirma LEICA ihren Sitz.

Wenn es schlecht läuft, bekommt unser verstecktes Mikrofon nasse Füße - Bei Hochwasser kann der Parkplatz Lahninsel schon mal unter Wasser stehen.

An diesem Ort würden sich auch Gurken wohl fühlen - Wetzlar ist im Lahn-Dill-Kreis und Dill gehört doch an jeden
ordentlichen Gurkensalat.

In der Nähe des versteckten Mikrofons wird aus Zwei Eins - In Wetzlar mündet die Dill in die Lahn. Aus ZWEI Flüssen wird EINER.

Einen Blick vom versteckten Mikrofon entfernt, gehen Sie auf die Knie - Vom versteckten Mikrofon aus sieht man das Wahrzeichen Wetzlars, den Dom.

Das versteckte Mikrofon bekommt täglich mächtig auf die Glocken - Das Mikrofon befindet sich neben der Geläutreichweite vom Wetzlarer Dom, auch noch in unmittelbarer Nachbarschaft der Hospitalkirche.

Der Ort an dem sich das Mikrofon versteckt, hat die deutschen Fußballfrauen zu Weltmeistern gemacht - Nationalspielerin Nia Künzer kommt aus Wetzlar und schoss bei der Frauen WM2003, das entscheidende Golden Goal für Deutschland.

Das Mikrofon träumt davon ein Spatz zu sein - Ein DOM-Spatz.

Das versteckte Mikrofon hat mächtig viel Holz vor der Nase - Die Fachwerkhäuser in der Wetzlarer Innenstadt.

Das versteckte Mikrofon ruht sich auf ihren vier Buchstaben aus - der Lahn.

Mit 45 sind Sie schon auf dem richtigen Weg - Wetzlar liegt an der A45.

Auch Goethe hat sich hier bedient - 1772 ging Goethe nach Wetzlar, hier entstand auch die Idee für sein Werk "Die Leiden des jungen Werther".

Über 100.000 Augen sind auf das Versteck gerichtet - Wetzlar hat 52.000 Einwohner.

 

zurück