Kleben, FFH hören und gewinnen, die FFH-Glückskleber

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Stephan Herzog aus Grebenhain/ Hechenhain gewinnt den zwölften 1er BMW! Das Glückskleber-Team hat sein Auto in Bierstein erspäht. Stephan war gerade dabei, eine Kiste aus dem Auto in sein Büro zu tragen. Da er das Glückskleber-Team entdeckt hatte, schaltete er in seinem Büro direkt das Radio ein.   Zum Glück! Stephan zieht den richtigen Schlüssel und gewinnt: Der BMW-Gewinn kommt gerade recht, denn Stephans alter VW Golf wäre bald zu klein geworden - ab Mai sind er und seine Frau Olivia zu dritt! Da tauschen die beiden gerne den klapprigen Zweitürer gegen einen schicken, viertürigen BMW 116i. Riesen-Jubel und Freude am Dienstagmorgen, 23.10.2007, bei Familie Herzog! Jetzt anhören

Herzlichen Glückwunsch an Sabine Goetze aus Korbach! Sabine war gerade mit ihren drei Kindern einkaufen, als dem FFH-Gückskleber-Team ihr Auto auffiel und ihr bis nach Hause folgte. Sabine fischt einen Schlüssel aus dem Säckchen...leider passt er nicht. Dann setzt sie die schon gewonnenen 100 Euro und bekommt damit ihre zweite Chance. Sabine zieht ein zweites Mal einen Schlüssel - und der BMW springt an! Jetzt anhören

Gemeinsam mit den drei Kindern Joline (5), Nathalie (10) und Christina (15) wird die allein erziehende Mutter ein riesiges Fest feiern!

Steffen Hohmann aus Darmstadt ist der zehnte 1er-BMW-Gewinner:
"Es ist der absolute Hammer, ich zittere am ganzen Körper, es ist einfach unglaublich," schrie der überglückliche Gewinner, nachdem der BMW angesprungen ist. "Heute Abend wird auf jeden Fall gefeiert, mit Bier und all meinen Freunden!"
Das Glückskleber-Team hatte den 25-jährigen Metallbauer in Griesheim bei Darmstadt entdeckt und ist seinem dunkelblauen Volvo V40 gefolgt. Steffen war gerade Holz holen gefahren.

Jürgen Steuernagel aus Kestrich hat es geschafft: Er hat den passenden aus zehn Schlüsseln gezogen - und tauscht nun seinen alten Opel Corsa gegen einen funkelnagelneuen 1er BMW! Das Glückskleber-Team hat ihn auf dem Heimweg von der Nachtschicht erwischt: "Ich kann es einfach nicht glauben! Es ist so toll. An Schlaf ist heute natürlich nicht mehr zu denken!"

Da sollte Jürgen Recht behalten: Vor dem Haus der Familie Steuernagel versammelten sich blitzschnell die gesamte Nachbarschaft, Freunde und Bekannte - alle wollten mit Jürgen feiern und ihm gratulieren.

Seine Frau Sabine ist überglücklich, nachdem sie sich zuerst Sorgen gemacht hatte, weil Jürgen nicht von der Arbeit nach Hause kam. Plötzlich aber hörte sie ihren Mann im Radio jubeln und konnte es kaum fassen: Jürgen hat den neunten 1er BMW von HIT RADIO FFH gewonnen!

Eine völlig fassungslose FFH-Hörerin hat den achten 1er BMW gewonnen! Herzlichen Glückwunsch an Jennifer Volpi aus Oberreifenberg.

Ihr kleiner gelber Fiat Punto wurde im Main-Taunus-Zentrum von unserem Glückskleber-Team endeckt. Jennifer fuhr ahnungslos weiter und hielt schließlich bei einer Postfiliale an.

Jennifer hat alles richtig gemacht: In der Postfiliale hörte sie über ihr Handy weiter Radio. Als der Aufruf kam und sie ihr Kennzeichen erkannte, ist sie sofort aus der Postfiliale herausgelaufen und hat den richtigen Schlüssel gezogen! Sie nutzte die doppelte Gewinnchance: Für kurze Zeit waren nur fünf Schlüssel im Spiel - und einer passte.

So sieht ein glücklicher Gewinner aus: Jürgen Baumann aus Trendelburg bei Kassel hat den siebten 1er BMW gewonnen!

Das Glückskleber-Team sah seinen parkenden Volvo Kombi und notierte das Kennzeichen. Bis der Aufruf über den Sender ging, saß der Elektronik-Techniker schon im Wagen auf dem Weg zur Arbeit. Er hörte FFH, erkannte sein Kennzeichen und hielt sofort an.

Aber auch ohne seine schnelle Reaktion hätte Jürgen von seinem Glück Wind bekommen: Sein Telefon klingelte pausenlos, da alle Bekannten und Verwandten ihm Bescheid geben wollten, dass er gemeint ist. Mit so vielen gedrückten Daumen konnte es nur gut gehen: Der zweifache Vater zog den richtigen Schlüssel und hat gewonnen!

Denies Dauber aus Battenberg ist stolze Besitzerin des sechsten BMWs! Ihr zweijähriger Sohn Colin hat seiner Mama ganz viel Glück gebracht: Er hat den richtigen Schlüssel gezogen.

Das Glückskleber-Team ist in Battenberg Denies' schwarzem Opel Zafira hinterher gefahren. Sie hielt vor dem Geschenke-Laden, in dem sie arbeitet und ging hinein. Zum Glück lief auch im Laden FFH. Denies hat ihr Nummernschild gehört und ist sofort rausgestürmt. Nachdem der BMW angesprungen war, gab es Freudentränen, Sekt mit den Kolleginnen und Küsschen für Colin: "Er ist ein Glückskind", strahlte und schluchzte Denies gleichzeitig.

Katrin Hickel aus Bad Schwalbach hat dank des Glücksklebers auf ihrem Auto den fünften 1er BMW gewonnen!
Katrin arbeitet im Lidl in Eltville und war gerade auf dem Heimweg, als ein Glückskleber-Team ihrem Auto folgte. Katrin hörte plötzlich ihr Auto-Kennzeichen bei FFH und hat sofort angehalten! Nur einer von zehn Schlüsseln passte - und Katrin hat den richtigen erwischt: "Meine Beine haben so gezittert, dass ich kaum die Kupplung treten konnte. Aber es hat geklappt. Ich kann es noch immer nicht glauben!" Der neue 1er BMW gehört nun ihr!

Susanne Helbig-Staude aus Homberg Efze gehört ein schicker 1er BMW! Herzlichen Glückwunsch!
Susanne arbeitet im Blumenladen „Goischke“ in Homburg Efze und verkaufte dort bereits fleißig Rosen, als sie plötzlich das Kennzeichen des weinroten VW Passat bei FFH hörte. Eigentlich ist das der Firmenwagen, aber wer zuerst hört, malt zuerst - und glücklicherweise läuft in dem Laden tagsüber immer HIT RADIO FFH! Dank ihres grünen Daumens und des glücklichen Händchens bekommt Susanne jetzt einen nagelneuen 1er BMW.
aus Gießen hat sich den dritten BMW geholt!
Roberts schwarzer VW Golf 3 hat schon über 120.000 Kilometer auf dem Tacho, Zeit für einen neuen BMW 116i. Der Glückskleber mit der Aufschrift Gießen machte es möglich: Robert war gerade zum Einkaufen unterwegs, als er vom Glückskleber-Team gesehen wurde. Das Glückskleber-Team ist ihm hinterher gefahren. Dann hat Robert sein Kennzeichen bei FFH gehört und stoppte sofort den Wagen! Was für ein Glückstag - er fischte den richtigen Schlüssel heraus und gewinnt!

Robert Gajski aus Gießen hat sich den dritten BMW geholt!
Roberts schwarzer VW Golf 3 hat schon über 120.000 Kilometer auf dem Tacho, Zeit für einen neuen BMW 116i. Der Glückskleber mit der Aufschrift Gießen machte es möglich: Robert war gerade zum Einkaufen unterwegs, als er vom Glückskleber-Team gesehen wurde. Das Glückskleber-Team ist ihm hinterher gefahren. Dann hat Robert sein Kennzeichen bei FFH gehört und stoppte sofort den Wagen! Was für ein Glückstag - er fischte den richtigen Schlüssel heraus und gewinnt!

So hört sich der 3. Gewinner an

Isabel Kruusamägi aus Bensheim-Gronau in Südhessen ist die Gewinnerin des zweiten 1er BMW! Herzlichen Glückwunsch!
Die Nachbarin aus dem Schnäppchenmarkt leistete Schützenhilfe: Sie hörte Isabels Nummernschild bei FFH und lief sofort zu Isabel ins Büro! Anschließend standen alle Kollegen von Isabel aufgeregt und nervös auf der Straße und haben Daumen gedrückt. Und es hat geholfen! Nun tauscht Isabel ihren alten Peugeot gegen einen echten Traumwagen.

So hört sich die 2. Gewinnerin an

Silke Hütsch aus Kämmerzell in Osthessen gewinnt den ersten der zwölf 1er BMWs! Silke war gerarde dabei, ihre Einkäufe in den Kühlschrank einzuräumen, als sie ihr Auto-Kennzeichen bei FFH hörte! Sie ist sofort raus gerannt zu ihrem Auto - und hat den richtigen Schlüssel gezogen! "Der 1er BMW kommt wie gerufen, denn unser 13 Jahre alter Opel Astra fällt bald auseinander," strahlt Silke!

zurück